Instandhaltungsmesse in Dortmund

Kundentag in Hemer

1. Instandhaltungsmesse maintenance am 12. & 13.02.2020 in Dortmund

Mit dem Einladungscode 1085 (hier über vogel-hemer anmelden) erhalten Sie Ihren kostenlosen Messezutritt nach der Registrierung. Dieser berechtigt auch zum Besuch der parallelen Messen PUMPS & VALVES sowie LOGISTICS & DISTRIBUTION, bitte leiten Sie unsere Einladung daher auch an Kollegen aus diesem Bereich weiter.

Die Nummer ist beliebig oft verwendbar, auch für uns entstehen keine Mehrkosten. Sie finden uns am Stand E29-Halle 4, in Nähe zum Übergang vom neuen Messeeingang Nord.

Mit auf der Messe vertreten ist unser langjähriger Partner KEB (Frequenzumrichter, Steuerungen, Getriebemotoren) und unserer neuer Partner KOSTAL (siehe Punkt KOSTAL & Kundentag).

Weiter möchten wir die neue Abteilung Maschinenbau vorstellen, Details in Punkt 2 - Maschinenbau.

Je ein Mitarbeiter der Abteilung Maschinenbau, Elektromaschinenbau, Steuerungsbau und Handel sowie die Geschäftsführer Manfred und Jürgen Vogel werden anwesend sein.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit unserer Stammkundschaft und ebenso auf Gespräche mit neuen Interessenten über das Leistungs- und Produktspektrum. Den ganzen Tag bieten wir warme und kalte Getränke an. Ab dem späten Vormittag servieren wir unsere schon traditionelle Currywurst - nutzen Sie gerne dieses Angebot.

2. Gründung der Abteilung Maschinenbau im Januar 2020

Die mechanische Bearbeitung gehört schon lange zu unseren Leistungen bei der Reparatur und Anfertigung von elektrischen Antrieben. 65 Jahre nach unserer Gründung erweitern wir unser Angebot um die neue Abteilung Maschinenbau (MAS). Wir konnten bisher vier erfahrene Mitarbeiter aus der Drahtindustrie und heimischen Maschinenfabriken gewinnen. Roland Herbst, bisher Leiter der Arbeitsvorbereitung beim Weltmarktführer KOCH, leitet den neuen Bereich.

Es sollen in erster Linie Reparaturen, Ersatzteilverkauf und Retrofit‘s mit Verstärkung und Leistungserhöhung an vorhandenen Maschinen durchgeführt werden. Neue Maschinen bauen wir nach Kundenvorgaben. Es stehen ein umfangreicher Maschinenpark und leistungsfähige Zulieferer zur Verfügung.

Speziell zu KOCH-Maschinen erreichen uns viele Fragen. Zum Thema Mechanik können Sie sich an Herrn Herbst (MAS) wenden, zur Elektrik an unsere Steuerungsbau-Abteilung (STB).

3. Frequenzumrichter im Gehäuse von KOSTAL

Die KOSTAL Industrie Elektrik GmbH - Hagen, Tochter der KOSTAL-Gruppe in Lüdenscheid, produziert seit mehr als 25 Jahren Frequenzumrichter für industrielle Anwendungen.
Aktuell wird mit der dezentralen Baureihe INVEOR ein Leistungsbereich von 0,25 kW bis 22 kW angeboten. Mit diesen Produkten vervollständigen wir jetzt unser Liefer- und Serviceprogramm.
Bereits seit 25 Jahren hat vogel-hemer Frequenzumrichter von KEB auf Lager und die Geräte in der heimischen Industrie etabliert. Jetzt sollen KOSTAL-Geräte einen ähnlichen Erfolg bringen und das ist kein Widerspruch. Die Umrichter von KEB sind reine Schaltschrank-Einbaugeräte, die von KOSTAL haben ein eigenes hochfestes Gehäuse für die direkte Montage auf Motoren und an der Wand, also ein anderer Ansatz. Das kann eine deutliche Kostensenkung beim Einbau ausmachen. Damit ergänzen sich beide Fabrikate.

Mit der Lagerauffüllung haben wir bereits begonnen, denn Schnelligkeit und Service zählen zu unseren großen Stärken als Industriedienstleister.
Vorgestellt werden die Geräte auf der Messe in Dortmund und in unserem Haus am 10.-12.03.2020. Es finden unterschiedlich umfangreiche, kostenfreie Schulungen statt. Details im folgenden Punkt.

Mit der richtigen Auswahl der Komponenten kann erhebliche elektr. Energie eingespart werden. Dies leistet einen Beitrag zum Klimaschutz und zum Erreichen Ihrer Energiezertifizierungsziele.

4. Einladung zum Kennenlernen des Betriebs, sowie der Mitarbeiter und Produkte

Aus dem Elektrohandwerk kommend, bieten wir unseren Kunden von der Beratung bis zur kompletten Ausführung die Lieferung und Montage von Ersatzteilen, Modernisierung, Retrofit und Neuanlagen aus den Bereichen Elektro- und Antriebstechnik in allen Industriesegmenten. Unser Lagerbestand garantiert kürzeste Lieferzeiten, ein Team aus qualifizierten Mitarbeitern die Umsetzung Ihres Projektes.

In unregelmäßigen Abständen laden wir unsere Kunden zu Gesprächen mit unseren Führungskräften und zu Besichtigungsmöglichkeiten, also eine Art "Tag der offenen Tür", ein.

Dies verbinden wir in diesem Jahr mit unserem neuen Partner KOSTAL.

Am Dienstag, den 10.03.2020 beginnen wir ab 12 Uhr mit einem Imbiss, über den Nachmittag verteilt finden Informationsvorträge und Kurzseminare statt, Ende 18 Uhr.

Am Mittwoch, den 11.03.2020 beginnen wir mit einem Kundenfrühstück ab 7 Uhr, es finden die gleichen Vorträge statt, der Kundentag endet gegen 14 Uhr, jedoch beginnt um 13 Uhr ein Halbtagsseminar welches am 12.03. um 8 Uhr wiederholt wird.

Bei Ihrem Besuch müssen Sie an keiner dieser Vorträge oder Seminare teilnehmen, sondern können gerne auch "nur" mit unseren Meistern, Technikern, Vertriebsmitarbeitern und den Geschäftsführern sprechen. In kleinen Gruppen bieten wir Betriebsführungen an.

Details finden Sie im Anmeldebogen.

5. Termine für Schulungen 2020 jetzt online

Seit 2017 bieten wir unseren Kunden Vorträge und Seminare an. Die aktuellen Termine, Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie unter www.TF-Hemer.de .

Wir haben zwei, von den Berufsgenossenschaften ermächtigten, eigene Mitarbeiter für die Ausbildung von Stapler-, Kran- und Hubarbeitsbühnenführer.

Diese Seminare finden bei uns oder auf Wunsch bei Ihnen statt. Ebenfalls bieten wir die jährliche Unterweisung zu den Bereichen (auch Nachschulung genannt) für bis zu 30 Personen zu einem Preis von 330 Euro (zzgl. Fahrtkosten) in Ihrem Haus an.

Hier eine Auswahl der kommenden Termine:

Unsere Veranstaltungs- und Konferenzräume bieten wir auch für Ihre Veranstaltung an, Details finden Sie auf unseren Vermietungsseiten.

Wir freuen uns auf ein Treffen mit Ihnen, Ihr Industriedienstleister aus Südwestfalen

Manfred Vogel & Jürgen Vogel